EMSCULPT NEO in München

FETT ABBAUEN UND MUSKELN AUFBAUEN DANK NEUSTER INNOVATION

Was ist EMSCULPT NEO?

EMSCULPT ist ein weltweit einzigartiges Verfahren, bei dem gleichzeitig Fett ab- und Muskeln aufgebaut werden können – und das gänzlich ohne invasive Eingriffe. In seiner neuartigen Form gleicht EMSCULPT NEO einer Revolution im Bereich plastischer Eingriffe, denn bislang war es lediglich möglich, Fett abzubauen, nicht jedoch Muskeln aufzubauen.

Dies ändert sich mit EMSCULPT und EMSCULPT NEO nun grundlegend. Dank dieser innovativen Verfahren sind wohlgeformte Oberschenkel, ein straffer Po und ein definierter Bauch nicht mehr ausschließlich durch zeitintensive Übungen im Fitnessstudio erreichbar, sondern bereits durch wenige Sitzungen bei uns in der Praxis. So bietet Ihnen EMSCULPT NEO in München einen völlig neuen Weg zur Ihrer Wunschfigur.

Plastische & Ästhetische Chirurgen
in München - Altstadt-Lehel auf jameda

INTERESSIEREN SIE SICH FÜR DIE ERFAHRUNGEN VON BEREITS BEHANDELTEN PATIENTINNEN UND PATIENTEN?

Schauen Sie bei jameda.de vorbei.

Behandlung

EMSCULPT NEO

Betäubung

Ohne Betäubung

Anzahl Sitzungen

ca. 6 über 5-6 Wochen

Dauer der Behandlung

ca. 20 - 30 Minuten

Fit nach

sofort

Nebenwirkungen

keine

Geprüft durch
Die Informationen auf der Seite EMSCULPT NEO in München beruhen auf aktuellen medizinischen Standards und wurden durch Dr. med. Svenja Giessler vor der Veröffentlichung geprüft. Mehr zu Dr. med. Svenja Giessler können Sie in Ihrem Lebenslauf nachlesen.

ANWENDUNGSBEREICHE EMSCULPT NEO MÜNCHEN

EMSCULPT NEO eignet sich für die Anwendung an Gesäß, Bauch, Beinen sowie Armen und führt an diesen Regionen zu deutlichem Fettabbau sowie Muskelaufbau. Es sorgt für definierte Beine sowie Arme und kann auch als Unterstützung des Muskelaufbaus zusätzlich zu regelmäßigen Workouts eingesetzt werden. Gerade bei schon trainierten Personen kann EMSCULPT NEO zum Beispiel bei der Modellierung eines Sixpacks helfen und zusätzlich durch gezielte Fettreduktion etwa für eine besonders definierte Taille sorgen. Gerade in diesem Bereich ist es möglich, mit EMSCULPT NEO tolle Erfolge zu erreichen.

Auch bei nach Schwangerschaften erschlafften Bauchmuskeln und bei Rektusdiastase ist EMSCULPT NEO das Mittel der Wahl, um Bauchmuskeln wieder zu festigen und zu straffen. So kann der Abstand zwischen den Bauchmuskeln mittels EMSCULPT im Schnitt um 11 Prozent verringert werden.

EMSCULPT NEO wird auch immer häufiger als risikolose und nicht-invasive Alternative zum beliebten Brazilian Butt Lift eingesetzt. Während bei diesem Eingriff zur Po-Vergrößerung Fett in das Gesäß injiziert wird, verhilft EMSCULPT NEO ganz ohne Nadeln und Schnitte zu einem wohlgeformt-runden und straffen Gesäß frei von Cellulite. Da durch EMSCULPT NEO eine Umfangsreduktion von durchschnittlich bis zu 4 cm erreicht wird, eignet sich dieses Verfahren auch zur Konturierung der Körpersilhouette.

BEISPIELE FÜR EMSCULPT NEO BEI FRAU DR. GIESSLER IN MÜNCHEN

EMSCULPT NEO ermöglicht dank der kombinierten Anwendung von elektromagnetischen Impulsen mit der Radiofrequenzerwärmung den Aufbau von Muskelmasse und die Reduzierung von Körperfett im Bereich des Bauches in nur einer Anwendung. Bereits ab dem 30. Lebensjahr baut der Körper verstärkt Fett in der Bauch-Region auf, während die Muskulatur abnimmt. Die Ernährung und der Bewegungsmangel verstärken den Effekt. Bei Frauen tragen hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren zur Bauchfettbildung bei. Gerade das viszerale Bauchfett gilt als Risikofaktor für Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen. EMSCULPT NEO ermöglicht im Bereich des Bauches eine durchschnittliche Fettreduktion von 30 Prozent und eine Straffung der Muskulatur um durchschnittlich 25 Prozent.

Der weibliche Körperbau und das Bindegewebe fördern Fettablagerungen in den bekannten Problemzonen Hüfte, Po und Oberschenkel. Während sich Körperfett im männlichen Körper vorwiegend am Bauch ablagert, verteilt es sich im weiblichen Körper insbesondere in dieser Region. Die Fettablagerungen im weiblichen Körper ziehen einen Muskelabbau nach sich, sodass diese zwei Einflüsse eine Erschlaffung begünstigen. Männer spüren hingegen vorwiegend den Muskelabbau im Bereich des Pos und empfinden ihn häufig als ästhetische Einschränkung. In beiden Fällen ist die Anwendung von EMSCULPT NEO hilfreich. Die Kombination elektromagnetischer Impulse zum Muskelaufbau und der Radiofrequenzerwärmung zum Fettabbau sorgt mit nur wenigen Anwendungen für eine um durchschnittlich 25 Prozent verbesserte Muskulatur und einen durchschnittlichen Fettabbau von 30 Prozent.

Speziell an den Oberarmen wird der natürliche Abbau der Muskulatur mit zunehmendem Alter sichtbar. Zudem nimmt die Kraft in den Armen ab. Mit weichender Muskulatur geht besonders in den Oberarmen die Einlagerung von Fettdepots einher. Neben dem optisch-ästhetischen Wunsch nach straffen Armen sorgt ein Muskelaufbau in den Armen für eine optimale Kräfteverteilung im Körper. Nachlassende Kraft in den Armen trägt zu Fehlhaltungen beim Tragen schwerer Gewichte bei. Bereits das Tragen der Einkäufe kann dadurch die Wirbelsäule stärker beanspruchen. EMSCULPT NEO baut mit der Methode der Radiofrequenzerwärmung Fettablagerungen ab und durch elektromagnetische Impulse die Muskelmasse in den Armen wieder auf.

Die Beine neigen allgemein weniger zum Ansetzen von Fettdepots als Bauch und Hüfte. Jedoch verlieren sie mit zunehmendem Lebensalter an Muskulatur. Bereits im Alter von 30 Jahren beginnt der Muskelabbau in allen Körperregionen. Wenig Bewegung aufgrund einer längeren Erkrankung oder einer vorwiegend sitzenden Tätigkeit verstärkt den Muskelabbau in den Beinen. Gerade die Beine tragen jedoch das gesamte Körpergewicht. Der Verlust an Muskelmasse kann sich daher negativ auf die Gelenke und die Beweglichkeit des gesamten Körpers auswirken. Um den Muskelabbau zu stoppen oder gezielt Muskeln für eine definierte Bein-Struktur aufzubauen, sind zeitintensive sportliche Betätigungen notwendig. Mit EMSCULPT NEO erreichen einige 30-minütige Anwendungen dasselbe Ziel oder können den Effekt positiv bestärken.

Vorteile von EMSCULPT NEO MÜNCHEN auf einen Blick

Gleichzeitiger Fettabbau und Muskelaufbau

Nicht-invasiv, keine Nebenwirkungen

Dauerhafte Fettreduktion durch Abbau der Fettzellen

Beschleunigt sichtbare Trainingserfolge

Muskelerhalt auch ein Jahr nach Behandlung

Wirksamkeit durch Studien belegt

SIE INTERESSIEREN SICH FÜR EMSCULPT NEO MÜNCHEN?

Lassen Sie sich von der erfahrenen Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frau Dr. Svenja Giessler, beraten.

FUNKTIONSWEISE

INNOVATIVE
TECHNOLOGIE

EMSCULPT NEO arbeitet mit einem Magnetwellenfeld und basiert auf der HIFEM®-Technologie (High-Intensity Focused Electromagnetic). Ein Impulsgeber wird auf das zu behandelnde Areal gesetzt und dort fixiert, sodass er dieses in ein Magnetwellenfeld hüllen kann.

Die von ihm ausgesendeten Magnetwellen-Impulse durchdringen alle Muskelfasern und sorgen für eine intensive und unablässige Kontraktion der Muskeln. Diese außergewöhnliche Muskelaktivität verursacht zudem Stress für die Fettzellen, wodurch diese abgebaut werden.

In einem ausführlichen Beratungsgespräch erklärt Frau Dr. Giessler Ihnen ganz genau, wie eine Behandlung mit EMSCULPT NEO abläuft und welche Resultate Sie erwarten können.

EFFEKTE VON EMSCULPT NEO

Muskelaufbau durch tausendfache Kontraktion

In einer Behandlungsdauer von 30 Minuten ziehen sich die Muskeln etwa 20 000 Mal zusammen, was 20 000 Kniebeugen oder 20 000 Sit-ups entspricht und in einem herkömmlichen Training niemals erreichbar wäre. Im Zeitraum nach der Behandlung tritt der bekannte Trainingseffekt ein: Die Muskeln werden mit Energie aufgeladen und gleichzeitig gekräftig.

Fettabbau durch Stress für Fettzellen

Bei EMSCULPT NEO kommt es gleichzeitig auch zum Einsatz von radiofrequenter Strahlung. Die radiofrequente Hyperthermiebehandlung führt zu einer Erwärmung des behandelten Areals und regt so zusätzlich den Abbau von Fettzellen an, da Fettzellen grundsätzlich sehr empfindlich auf Temperaturschwankungen reagieren und auf diese Weise beseitigt werden können.

HERAUSRAGENDE
ZUFRIEDENHEIT

Bei EMSCULPT handelt es sich um ein von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA geprüftes und zugelassenes sowie CE-zertifiziertes Verfahren, das nur von Ärztinnen und Ärzten durchgeführt werden darf. Es wurde vom Medizingerätehersteller BTL entwickelt und wird seit 2018 in den USA mit großem Erfolg und herausragender Patientenzufriedenheit angewendet. Wir freuen uns daher ganz besonders, Ihnen diese revolutionäre Technik, insbesondere ihre Weiterentwicklung EMSCULPT NEO, nun auch in unserer Praxis anbieten zu können.

Sie interessieren sich für EMSCULPT NEO und möchten unverbindlich beraten werden? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

WIE FÜHLT SICH EMSCULPT NEO AN?

Bei einer Behandlung mit EMSCULPT NEO in München liegt die Patientin oder der Patient je nach zu behandelnder Region entweder auf dem Bauch oder auf dem Rücken. Bei der Behandlung von Armen und Beinen wird der kleine EMSCULPT-Aufsatz verwendet, bei der Behandlung von Bauch und Gesäß der große. Dieser wird auf die zu behandelnde Region gesetzt und gut auf dieser fixiert.

Bevor die eigentliche Behandlung startet, werden die Muskeln stark durchgerüttelt. Im Anschluss daran beginnt die Stimulation der Muskulatur mit Magnetwellen. Deren Intensität wird von Frau Dr. Giessler in Absprache mit der Patientin bzw. dem Patienten reguliert, sodass diese nicht unangenehm sind. EMSCULPT NEO ist niemals schmerzhaft.

Eine Behandlung von Armen oder Beinen dauert rund 20 Minuten, eine Behandlung von Bauch oder Po rund 30 Minuten. Nach der Behandlung können Sie sofort nach Hause gehen und haben keinerlei Einschränkungen oder Nebenwirkungen. Der Aufbau der Muskeln beginnt unmittelbar nach der Behandlung und dauert die folgenden Wochen an, in denen Sie einen Rückgang des Umfangs, eine sich verändernde Kontur, falls behandelt ein Anheben des Pos und eine zunehmende Muskulatur bemerken werden.

Emsculpt Neo

DURCH STUDIEN VERIFIZIERT

EMSCULPT ist ein Verfahren, dessen Sicherheit und Effektivität in zahlreichen Studien mittels anerkannter Bewertungsmethoden wie Ultraschall, CT, MRT und histologischer Ergebnisse bewiesen wurde. EMSCULPT NEO führt zu dauerhaftem Abbau von Fett (durchschnittlich 19% bei EMSCULPT, bei EMSCULPT NEO sogar 30%). Dies entspricht einer Umfangsreduktion von durchschnittlich 4 cm.

FRAGEN UND ANTWORTEN ZU EMSCULPT NEO

Ist EMSCULPT NEO für jeden geeignet?

EMSCULPT NEO kann in folgenden Fällen nicht durchgeführt werden:
– Während einer Schwangerschaft
– Bei Verhütung mit einer Kupferspirale
– Bei Personen mit einem Herzschrittmacher
– Bei Metallimplantaten in den Behandlungsarealen
– Bei Personen mit starkem Übergewicht und ausgeprägten Fettpolstern

Sollten diese Kriterien auf Sie nicht zutreffen, kann EMSCULPT NEO bei Ihnen grundsätzlich angewendet werden. Selbstverständlich führen wir vor dem Eingriff ein eingehendes Patientengespräch sowie eine ausführliche Anamnese durch.

Wie läuft eine EMSCULPT NEO Behandlung ab?

Bei einer Behandlung mit EMSCULPT NEO liegt die Person je nach zu behandelnder Region auf dem Bauch oder auf dem Rücken. Je nach Anwendungsgebiet unterscheidet sich die Größe des EMSCULPT NEO Aufsatzes, der entsprechend fixiert wird.

Während der gesamten Behandlung ist Frau Dr. Giessler anwesend und kann die Intensität mit Ihrer Absprache entsprechend steuern. Anfangs werden die Muskeln durchgerüttelt und anschließend durch die Magnetwellen stimuliert. Der Vorgang ist schmerzfrei und dauert zwischen 20 und 30 Minuten.

Wann sind die ersten Ergebnisse einer EMSCULPT NEO Behandlung sichtbar?

Schon nach der ersten Behandlung mit EMSCULPT NEO beginnt der Muskelaufbau. Haben Sie trotzdem etwas Geduld – Veränderungen am Körper passieren nicht von einer Nacht auf die andere. Ihr Körper wird sich über die nächsten Wochen jedoch spürbar straffen, der Umfang wird abnehmen und ihre Konturen werden besser zur Geltung kommen.

Wie lange halten die Ergebnisse von EMSCULPT NEO an?

EMSCULPT ist erwiesenermaßen sehr effektiv: Laut der EMSCULPT Studie 2018 wiesen die 22 daran teilnehmenden Probanden zwei Monate nach Durchführung der Behandlung durchschnittlich rund 18,6% weniger Fett und dafür rund 15,4% mehr Muskelmasse auf. Darüber hinaus konnte auch eine Reduzierung von Diastasis rectis am Bauch um 10,4% festgestellt werden.

Obwohl die Behandlungsergebnisse von EMSCULPT und EMSCULPT NEO lange sichtbar sind, kann nach einer gewissen Zeit eine Auffrischungsbehandlung notwendig werden. Ob und wann diese nötig wird, hängt vom individuellen Behandlungsergebnis ab.

Wie oft muss man EMSCULPT NEO wiederholen?

Obwohl die Behandlungsergebnisse von EMSCULPT und EMSCULPT NEO lange sichtbar sind, kann nach einer gewissen Zeit eine Auffrischungsbehandlung notwendig werden. Ob und wann diese nötig wird, hängt vom individuellen Behandlungsergebnis ab.

Was ist der Unterschied zwischen EMSCULPT und EMSCULPT NEO?

EMSCULPT wird seit seiner Einführung 2018 mit großem Erfolg und hoher Patientenzufriedenheit durchgeführt. EMSCULPT NEO ist die neueste Generation dieses Verfahrens und seine konsequente Weiterentwicklung, die noch bessere und überzeugendere Ergebnisse liefert. Während EMSCULPT mit HIFEM®-Technologie (High-Intensity Focused Electromagnetic) arbeitet, kombiniert EMSCULPT NEO diese mit RF-Technologie, die zusätzlich ein Radiofrequenzfeld erzeugt, das das behandelte Areal erwärmt und auf diese Weise den Abbau von Fettzellen noch zusätzlich unterstützt.

Während der durchschnittliche Fettabbau mit EMSCULPT bei rund 19% liegt, beträgt er mit EMSCULPT NEO im Schnitt sogar beeindruckende 30%. Der durchschnittliche Muskelzuwachs liegt mit EMSCULPT NEO bei rund 25%, während er bei klassischem EMSCULPT bei rund 16% liegt. Somit können mit EMSCULPT NEO, der neuesten Generation dieses einzigartigen Verfahrens, noch einmal deutlich besserer Ergebnisse als mit EMSCULPT erzielt werden. Wir in der Praxis Dr. Giessler arbeiten bereits mit dieser neuen Technik und können so noch bessere Ergebnisse für unsere Patientinnen und Patienten erzielen.

Was ist nach einer Behandlung mit EMSCULPT NEO zu beachten?

Nach einer Behandlung mit EMSCULPT NEO sollten Sie sich für bestmöglichste Ergebnisse wie nach einem Training verhalten: verzichten Sie auf Alkohol und achten Sie auf eine gesunde und proteinreiche Ernährung. EMSCULPT NEO kann nicht zaubern, Ihre Trainingererfolge aber wesentlich beschleunigen und hervorheben: ein aktiver Lebensstil ist Voraussetzung für die volle Ausschöpfung des Potentials von EMSCULPT NEO.

Was kostet EMSCULPT NEO?

EMSCULPT NEO vereint zwei Behandlungen in einer Anwendung. Auf diese Weise unterstützt das Verfahren effizient den Fettabbau und gleichzeitig den Aufbau von Muskelmasse. Zeitaufwendige und anstrengende Trainingseinheiten sind dazu nicht erforderlich. EMSCULPT NEO erfordert zudem keine aufwendigen Verfahren und operativen Eingriffe wie eine Fettabsaugung oder Gewebestraffung. Nach der ersten 30-minütigen Sitzung wird ein erster Erfolg sichtbar und spürbar. Für ein optimales Ergebnis sind vier bis acht Sitzungen (wir empfehlen sechs) im Abstand von fünf bis zehn Tagen empfehlenswert. Der endgültige Erfolg zeigt sich nach etwa zwei Monaten. Abhängig von der behandelten Körperregion entstehen somit unterschiedliche Kosten, die in einem persönlichen Beratungsgespräch vor Ort genauer besprochen werden können.

Schmerzt eine Behandlung mit EMSCULPT NEO?

Die Behandlung mit EMSCULPT NEO ist eine nicht-invasive, äußere Anwendung auf den Körper mithilfe eines Applikators. Dieser wird mit einem elastischen Gurt an der zu behandelnden Körperpartie befestigt. Der Applikator gibt über einen Zeitraum von 30 Minuten hochintensive Magnetimpulse und Radiofrequenzwellen auf die Haut ab. Diese wirken jedoch nicht auf die Haut, sondern ausschließlich auf die unteren Muskel- und Fettschichten. Hautreizungen entstehen daher nicht. Der Muskelaufbau erfolgt durch Aktivierung der die Muskelfasern steuernden Nerven. Gleichzeitig erzeugen die Radiofrequenzwellen eine angenehme Erwärmung und tragen zum Absterben der Fettzellen bei. Weder die Wärme noch die Magnetimpulse verursachen dabei Schmerzen.

Eignet sich EMSCULPT NEO auch für den Po?

EMSCULPT NEO eignet sich besonders für die Körperregionen Bauch, Gesäß, Oberschenkel, Arme und Waden. Die Magnetimpulse sowie die Radiofrequenzwellen gelangen über einen kleinen Applikator in den Bereich der Muskulatur. Der Applikator ist so geformt, dass er eine zuverlässige Übertragung in den genannten Regionen ermöglicht. Durch die Befestigung mit einem elastischen Gurt lässt sich das EMSCULPT NEO System auch im Bereich des Pos optimal platzieren. Hier entsteht durch den doppelt modellierenden Einfluss der Kombination von Fettabbau und Muskelaufbau ein deutlich sichtbarer Lifting-Effekt. Im Durchschnitt reduziert sich das Fettgewebe um 30 Prozent, während ein Muskelzuwachs von 25 Prozent möglich ist. Als weiteres positives Ergebnis der Behandlung zeigt sich eine verbesserte Rundung der Gesäßform.

Veröffentlicht durch: Dr. med- Svenja Giessler In ihrer gleichnamigen Praxis Dr. Svenja Giessler – Plastische und Ästhetische Chirurgie erfüllen sie und ihr Team bereits seit Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Patientinnen und Patienten. Seit 2008 ist sie bereits als selbstständige Fachärztin in der Chirurgie Zuhause. Ein natürliches Ergebnis sowie der vertraute und persönliche Kontakt spiegeln die Praxis und die Einstellung von Dr. Giessler ideal wider. Sie berät in ihrer Münchner Praxis rund um das Thema ästhetisch-plastische und allgemeine plastische Chirurgie und führt viele der Eingriffe selbst durch. Als Belegärztin der Iatros-Klinik nimmt sie ebenfalls eine große Anzahl an Behandlungen und operativen Eingriffen vor und hat sich mehr und mehr einen wichtigen Namen in der bayrischen Landeshauptstadt gemacht. Der Schwerpunkt von Frau Dr. Svenja Giessler liegt besonders in der Brustchirurgie, aber auch die gesamte Körper- sowie Intimchirurgie sowie spezielle Behandlungen runden ihr Leistungsportfolio ab.

PLASTISCHE UND
ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IN MÜNCHEN

Jeder plastische Eingriff geht mit einer kostenlosen Beratung einher. In einem Gespräch von Frau zu Frau haben Sie die Möglichkeit - Wünsche & Fragen zu äußern. Einen Beratungstermin können Sie bequem online buchen. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Beratungstermin buchen


089-232326390

Blog

Fett behandeln - Kryolipolyse als schonende Methode

Viele Menschen scheuen den Gang zum Chirurgen – die Angst vor einer schmerzhaften Operation mit möglichen Komplikationen ist zu groß. Zudem stellt eine Operation für den Körper ja auch immer einen Eingriff dar, der sorgfältig und mit Bedacht geplant und durchgeführt werden sollte und ausreichender Zeit für eine Heilung bedarf. Eine Fettbehandlung mit Kälte und […]

Lipödeme – Wann bezahlen die Krankenkassen eine Fettabsaugung?

Lipödeme sind eine Stoffwechselerkrankung, bei der den Betroffenen unkontrolliert Fettgewebe an den Beinen, seltener an den Armen wachsen. Die Krankheit tritt nahezu ausschließlich bei Frauen auf und führt langfristig zu Schmerzen, eingeschränkter Bewegungsfreiheit, einer Fehlstellung der Gelenke, starker Druckempfindlichkeit der Haut und vorzeitigem Gelenkverschleiß. Es werden vier Stadien der Lipödeme unterschieden Die Unterscheidung der Stadien […]

Plastische Chirurgie Dr. Giessler hat 4,93 von 5 Sternen | 373 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Plastische Chirurgie München, Brustvergrößerung, Ästhetische Chirurgie Anonym