ÜBER DR. BENEDIKT HEDELS

Herr Benedikt Hedels ist Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und war während seiner Ausbildung an mehreren renommierten Kliniken in Südafrika, der Schweiz und in Deutschland tätig. Während seiner Ausbildung in Südafrika war er u.a. auch Teil des südafrikanischen flugärztlichen Air Mercy Service um die ärztliche Versorgung in entlegenen Gebieten zu gewährleisten.

Zuletzt war Herr Hedels in oberärztlicher Tätigkeit im Klinikum Ebersberg tätig zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Handchirurgie im Laufe diesen Jahres.

Seit April 2023 ist er Teil der Praxis Dr. Giessler und seine Schwerpunkte sind neben der Dermatochirurgie, Lidchirurgie, nicht invasive ästhetischen Massnahmen und Straffungsoperationen. Seine Leidenschaft ist zudem die Gesichtsmodellierung.

LEBENSLAUF

Berufserfahrung

  • seit 12/2021 Funktionsoberarzt Klinikum Ebersberg
  • 04/2021 – 12/2021 Assistenzarzt Plastische und Ästhetische Chirurgie, Klinikum Ebersberg, Chefarzt Dr.med. T.O. Engelhardt
  • 07/2019 – 03/2021Assistenzarzt Plastische und Ästhetische Chirurgie, Klinikum Erding, Chefarzt Dr.med. C. Taskov
  • 2019 – 2022 Studium Master of Health Business Administration (MHBA), berufsbegleitend Universität Nürnberg-Erlangen, Abschluss Master 06/2022
  • 11/2018 – 06/2019 Wissenschaftliche Mitarbeit am Klinikum Bogenhausen Institut für, Kardiologie, Chefarzt Prof. Dr. med. E. Hoffmann
  • 03/2018 – 10/2018 Assistenzarzt Plastische und Ästhetische Chirurgie, Klinikum Erding, Chefarzt Dr.med. C. Taskov
  • 09/2017 – 02/2018 Assistenzarzt Plastische & Rekonstruktive Chirurgie, BGU Murnau Dr. med. M. Öhlbauer
  • 11/2016 – 08/2017 Assistenzarzt Plastische und Ästhetische Chirurgie, Klinikum Erding, Chefarzt Dr.med. C. Taskov
  • 01/2016 – 05/2016 Assistenzarzt Klinik für Orthopädie und Traumatologie, Kantonspital Winterthur, Rotation Hand- und Plastische Chirurgie, Chefarzt PD Dr.med P. Koch /Prof. Dr.med. C. Meier
  • 04/2015 – 01/2016 Assistenzarzt Klinik für Viszeral-, Thorax und Gefässchirurgie, Kantonspital Winterthur, Chefarzt PD Dr.med S. Breitenstein
  • 02/2014 – 05/2016 Assistenzarzt Klinik für Orthopädie und Traumatologie, Kantonspital Winterthur, Chefarzt PD Dr.med P. Koch /Prof. Dr.med. C. Meier

Schul- und Hochschulausbildung

  • 2013 Abschluss des Studiums Humanmedizin an der Martin-Luther, Universität Halle -Wittenberg, Erteilung der Approbation als Arzt
  • 2002 – 2012 Studium der Humanmedizin
    • 2008 – 2010 Martin Luther Universität Halle -Wittenberg
    • 2005 – 2007 Universität Ulm
    • 2004 – 2005 Wartesemester
    • 2002 – 2004 Szent-Györgyi Universität Szeged, Ungarn, Ärztliche Vorprüfung 2004
  • 2001 – 2002 Grundwehrdienst in Stetten a.k. Markt und München
  • 1994 – 2001 Europäische Schule München, Schulabschluss: Allgemeine Hochschulreife 2001

Praktisches Jahr

  • 2012 3. Tertial: Plastische Chirurgie, BG Klinik Bergmannstrost, Halle a.d. Saale (Prof. Dr. Robert Hierner, 4 Monate)
  • 2011 2. Tertial: Innere Medizin, Stadtspital Waid/Zürich, Schweiz (4 Monate)
  • 2011 1. Tertial: King Edward Hospital Durban, Südafrika (2 Monate): Flying Doctors - South African Air Mercy Service; Kapstadt – Johannesburg – Durban (2 Monate).

Forschung

  • 11/2018 – 08/2022 Promotion „Long–term Prognostic Value of Coronary CT, Angiography-derived Quantitative and Morphological Plaque, Characteristics on Adverse Cardiac Outcome“, Doktorvater: PD Dr.med. Tesche (Eingereicht, Kolloquim vsl. Mitte 2023)
  • 12/2020 Publikation: „Long-term Prognostic Value of Coronary CT, Angiography-derived Plaque Information Using machine Learning“, (Vorstellung RSNA Kongress Chicago 2020 sowie publiziert, in European Radiology 2020 Jul 28)
  • 2019 – 2022 Studium Master of Health Business Administration (MHBA), berufsbegleitend Universität Nürnberg-Erlangen, Abschluss: Master of Health Business Administration 06/2022

Berufsbegleitende Fortbildungen

  • 07/2021 DGBT- Zertifizierungskurs Botulinum-und Filler Therapie
  • 02/2018 Mikrochirurgiekurs TU München (PD Dr. K.Megerle)
  • 05/2017 Strahlenschutz Grundkurs und Spezialkurs: Helmholz Zentrum München
  • 05/2016 Wiener Handkurs – Basiskurs (Prim.Dr. W.Hinteringer / OA Dr.M. Leixnering)
  • 02/2016 Ultraschall Abdomen- Grundkurs Winterthur
  • 12/2015 AO Trauma Course Davos – Basic Principles of Fracture Managemenet
  • 02/2015 ATLS- Kurs Klinikum Rechts der Isar, München
  • 09/2014 Good Clinical Practice Zertifikat

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: Muttersprache
  • Englisch: Fließend (u.a. Medical English Language Certificate)
  • Französisch: gut

PLASTISCHE UND
ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IN MÜNCHEN

Jeder plastische Eingriff geht mit einer Beratung einher. In einem Gespräch von Frau zu Frau haben Sie die Möglichkeit, Wünsche & Fragen zu äußern. Einen Beratungstermin können Sie bequem online buchen. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Beratungstermin buchen


089-232326390

Bitte beachten Sie, dass es sich bei unserer Praxis um eine reine Selbstzahlerpraxis handelt, d.h. nur in Ausnahmefällen kann über private Krankenversicherungen abgerechnet werden. Für jede Beratung wird zudem ein Betrag von 100€ berechnet. Dieser wird bei Zustandekommen einer Behandlung innerhalb einer Frist von 4 Monaten auf die Behandlungskosten angerechnet.

Plastische Chirurgie Dr. Giessler hat 4,94 von 5 Sternen | 418 Bewertungen auf ProvenExpert.com