Erfahrungen & Bewertungen zu Plastische Chirurgie Dr. Giessler

Runde oder tropfenförmig geformte kohäsive Silikongelimplantate – Eine vergleichende, klinische Doppelblindstudie

Runde oder tropfenförmig geformte kohäsive Silikongelimplantate – Eine vergleichende, klinische Doppelblindstudie
Geprüft durch
Die Informationen auf der Seite Runde oder tropfenförmig geformte kohäsive Silikongelimplantate – Eine vergleichende, klinische Doppelblindstudie beruhen auf aktuellen medizinischen Standards und wurden durch Dr. med. Svenja Giessler vor der Veröffentlichung geprüft. Mehr zu Dr. med. Svenja Giessler können Sie in Ihrem Lebenslauf nachlesen.

Nachfolgend die Übersetzung der Zusammenfassung eines Artikels von T. Friedman et al. zum Thema:

Welche Implantate sind besser, runde oder anatomisch-tropfenförmige?

Der Artikel stammt aus der amerikanischen Fachzeitschrift „Aesthetic Surgery“.
Er ist gerade für Frauen vor einer Brustvergrößerungsoperation sehr informativ und mag im einen oder anderen Fall wertvolle Entscheidungshilfen geben sowie Patientinnen über einzusetzende Implantate aufklären.

Hintergrund:

Die meisten Plastischen Chirurgen außerhalb Nordamerikas, die Brustaugmentationen ausführen verwenden heute hoch kohäsive runde oder geformte Imlantate.

Diese Studie wurde durchgeführt um:

1. das ästhetische Resultat nach Brustvergrößerungen mit runden bzw. geformten Implantaten zu vergleichen. Hierzu sollte definiert werden, welche Vorlieben in der weiblichen Bevölkerung bzw. bei Plastischen Chirurgen hinsichtlich der postoperativen Brustform (augmentiert mit runden oder tropfenförmigen Implantaten) besteht.

2. Es sollte untersucht werden, ob Plastische Chirurgen aufgrund des postoperativen Erscheinungsbildes einer Patientin bestimmen konnten, welcher Implantattyp (rund – geformt) verwendet worden war.

Methoden:

Die Studie beinhaltete 30 Patientinnen mit Brustimplantaten. 15 mit geformten Implantaten (tropfenförmig) und 15 mit runden Implantaten. Die postoperativen Fotos dieser Patienten wurden von 2 Gruppen beurteilt: Die erste Gruppe bestand aus 235 weiblichen Laien, die zweite Gruppe bestand aus 11 männlichen Plastischen Chirurgen. Die Laien wurden gebeten die Brüste hinsichtlich ihrer Schönheit, Natürlichkeit und hinsichtlich des Erscheinungsbildes im oberen Brustbereich (Dekollete) zu beurteilen. Den Plastischen Chirurgen wurden vergleichbare Fragen gestellt. Darüberhinaus sollten Sie angeben, welcher Implantattyp (rund oder geformt) verwendet wurde.

Ergebnisse:

Hinsichtlich „Schönheit der Brust“ beurteilten beide Gruppen runde und geformte Implantate vergleichbar. Hinsichtlich „Natürlichkeit“ beurteilten beide Gruppen die Patientinnen mit runden Implantaten signifikant besser (P<.001). Hinsichtlich der Beurteilung der oberen Brustbereiche wurden runde Implantate ebenfalls besser als geformte beurteilt (P<.001). Die Plastischen Chirurgen beurteilten in 64% die runden Implantate korrekt und in 47% der Fälle die geformten Brustimplantate.

Schlussfolgerung:

Wir glauben, dass in den Händen eines erfahrenen Plastischen Chirurgen, der die individuellen Besonderheiten des Weichteilmantels berücksichtigt, in ausgewählten Fällen hinsichtlich der ästhetischen Ergebnisse nicht zu unterscheiden ist, ob runde oder geformte Implantate verwendet worden sind.

Da jede Patientin individuell betrachtet werden muss, kann hier nicht von Beginn an eine Implantatform ausgeschlossen werden und die runden sowie tropfenförmigen Implantate können in der Brustchirurgie durch einen erfahrenen Chirurgen durchaus ähnliche Resultate liefern.

Friedman T. et. al.
„Comparative double blind clinical study on round versus shaped cohesive gel implants.“
Journal of Aesthetic Surgery 26: 530-536, 2006

Veröffentlicht durch: Dr. med- Svenja Giessler In ihrer gleichnamigen Praxis Dr. Svenja Giessler – Plastische und Ästhetische Chirurgie erfüllen sie und ihr Team bereits seit Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Patientinnen und Patienten. Seit 2008 ist sie bereits als selbstständige Fachärztin in der Chirurgie Zuhause. Ein natürliches Ergebnis sowie der vertraute und persönliche Kontakt spiegeln die Praxis und die Einstellung von Dr. Giessler ideal wider. Sie berät in ihrer Münchner Praxis rund um das Thema ästhetisch-plastische und allgemeine plastische Chirurgie und führt viele der Eingriffe selbst durch. Als Belegärztin der Iatros-Klinik nimmt sie ebenfalls eine große Anzahl an Behandlungen und operativen Eingriffen vor und hat sich mehr und mehr einen wichtigen Namen in der bayrischen Landeshauptstadt gemacht. Der Schwerpunkt von Frau Dr. Svenja Giessler liegt besonders in der Brustchirurgie, aber auch die gesamte Körper- sowie Intimchirurgie sowie spezielle Behandlungen runden ihr Leistungsportfolio ab.

PLASTISCHE UND
ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IN MÜNCHEN

Jeder plastische Eingriff geht mit einer kostenlosen Beratung einher. In einem Gespräch von Frau zu Frau haben Sie die Möglichkeit - Wünsche & Fragen zu äußeren. Einen Beratungstermin können Sie bequem online buchen. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt beratungstermin buchen


089-232326390

Plastische Chirurgie Dr. Giessler hat 4,96 von 5 Sternen | 317 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Plastische Chirurgie München, Brustvergrößerung, Ästhetische Chirurgie