Erfahrungen & Bewertungen zu Plastische Chirurgie Dr. Giessler

Hyaluron zum Trinken – Verhilft das zu junger frischer Haut?

Hyaluron zum Trinken – Verhilft das zu junger frischer Haut?

Wahre Schönheit kommt von innen und damit sind nicht nur die charakterlichen Vorzüge gemeint. Dass sich eine gesunde Ernährung, die reich ist an Mikronährstoffen und pflanzlichen Fasern, positiv auf die Gesundheit und das Aussehen auswirkt, steht außer Frage. – Aber wie nützlich sind eigentlich Nahrungsergänzungsmittel, Schönheitspillen und Wundertinkturen aller Art?

Haben solche Produkte tatsächlich eine nachweisbare Wirkung oder ist das nur Beutelschneiderei?

Sehr häufig sind die mit allerlei vollmundigen Versprechungen beworbenen Wundermittel nicht ganz billig und der Erfolg zeigt sich laut Hersteller immer erst viele Wochen nach der Einnahme. Das ist zwar einerseits nicht weiter verwunderlich, schließlich erneuern sich unsere Zellen ja nicht über Nacht, sondern brauchen dafür Wochen. Andererseits ist eine gewisse Skepsis in Hinblick auf die Trends in Sachen Nahrungsergänzung durchaus angebracht.

Die meisten Tinkturen, die ewige Jugend oder zumindest ein zehn Jahre jüngeres Aussehen versprechen, sind schnell wieder vom Markt verschwunden. Was bestimmt nicht der Fall wäre, wenn die versprochene Wirkung auch eingetreten wäre. Zurzeit liegt ein Fokus der Schönheitsindustrie auf Hyaluronsäure in flüssiger Form, die angeblich für ein frisches, junges Aussehen sorgen soll.

Hilft Hyaluronsäure auch bei oraler Einnahme?

Hyaluron zum Trinken verhilft zu faltenfreier Haut?

Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes. Der Stoff zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er im Stande ist, ein Vielfaches des eigenen Volumens an Wasser zu speichern.

In der ästhetischen Medizin wird Hyaluronsäure bereits seit Jahrzehnten erfolgreich als Filler zur Korrektur von Mimikfalten im Gesicht eingesetzt.

Insbesondere die Nasolabialfalten zwischen Nase und Mundwinkeln werden gerne mit Hyaluronsäure aufgefüllt.

Ob die orale Einnahme in Form von Tabletten, Tinkturen oder Drinks einen positiven Effekt auf das Aussehen hat, ist unter Experten stark umstritten. Manche Ärzte sind der festen Überzeugung, dass diese Produkte keinerlei Wirkung haben, weil das Hyaluron im Magen-Darmtrakt nicht aufgespalten und deshalb nicht resorbiert werden kann. Bis etwa 2011 kamen wohl auch deshalb alle Untersuchungen zum dem Schluss, dass die perorale Applikation von Hyaluronsäure sinnlos ist.

Neue Studie verspricht eine feuchtere Haut

Mittlerweile kann der Stoff aber mit einem Molekulargewicht hergestellt werden, das die Aufnahme über das lymphatische System ermöglicht. Die Apothekerzeitung berichtete in ihrer Ausgabe 19/2015 von Studien, die zeigen, dass oral aufgenommenes Hyaluron zu einer Verbesserung der Hautfeuchtigkeit führt. Allerdings konnte ein Effekt erst nach mehrwöchiger Einnahme beobachtet werden.

Selbst wenn die Hyaluron-Drinks, für die gerade in den Social Media so stark geworben wird, nicht völlig nutzlos sind, so ist ihre Wirkung aber keinesfalls mit der einer Hyaluroninjektion vergleichbar. Wer Angst vor Spritzen hat und hofft, den Falten-Filler stattdessen einfach trinken oder schlucken zu können, der wird enttäuscht.

Was können Sie sonst für Ihr gutes Aussehen tun?

Wenn Sie Ihre Haut von innen unterstützen wollen, können Sie einiges tun, was weit sicherer mit einem positiven Effekt einhergeht und deutlich günstiger ist. Ihre Haut freut sich zum Beispiel über viel frisches Obst und Gemüse, eiweißreiche Hülsenfrüchte und pflanzliche Ballaststoffe, die den Darm in Schwung bringen. Tierische Fette sollten Sie dagegen lieber meiden. Auch der zeitweilige Verzicht auf Genussmittel wie Nikotin, Alkohol und Koffein bringt die Haut zum Strahlen. Das gleiche gilt für ausreichend Schlaf.

Darüber hinaus sollten Sie prüfen, wie viel Sie jeden Tag trinken. Zwei Liter Wasser sollten es mindestens sein. Wenn Sie trotz einer gesunden Ernährung und ausreichend Bewegung an der frischen Luft mit Ihrem Aussehen nicht mehr zufrieden sind, sollten Sie nicht einfach zu einem Wundermittel greifen, sondern das Gespräch mit einer erfahrenen Fachärztin suchen. – Frau Dr. Svenja Giessler ist in München ansässig, auf plastisch-ästhetische Chirurgie spezialisiert und besitzt langjährige Erfahrung bei der Behandlung von Alterserscheinungen wie Gesichts- und Halsfalten. Sie nimmt sich gerne Zeit für Ihre Fragen.

PLASTISCHE UND
ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IN MÜNCHEN

Jeder plastische Eingriff geht mit einer kostenlosen Beratung einher. In einem Gespräch von Frau zu Frau haben Sie die Möglichkeit - Wünsche & Fragen zu äußeren. Einen Beratungstermin können Sie bequem online buchen. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt beratungstermin buchen


089-232326390

Plastische Chirurgie Dr. Giessler hat 4,96 von 5 Sternen | 317 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Plastische Chirurgie München, Brustvergrößerung, Ästhetische Chirurgie