Erfahrungen & Bewertungen zu Plastische Chirurgie Dr. Giessler

Augenlidstraffung beim Mann – das beste Mittel zur optischen Verjüngung

Augenlidstraffung beim Mann – das beste Mittel zur optischen Verjüngung

Die Blepharoplastik (Augenlidstraffung) war beim Mann 2019 einer der beliebtesten Eingriff in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie. Mit zunehmendem Alter nimmt die Spannung in der Lidhaut und der Lidmuskulatur ab. Die Lider beginnen zu hängen. Sie sehen schlaff und müde aus.

Bei Männern beginnt vor allem das Oberlid stärker zu hängen. Das kann soweit führen, dass es merklich die Sicht einschränkt. Tränensäcke unter den Augen, die durch lose Haut und das darunter liegende Fettgewebe gebildet werden, verstärken den Eindruck von Müdigkeit und Erschöpfung. Dies beeinflusst nicht nur das individuelle Schönheitsempfinden, sondern auch die Fremdwahrnehmung.

Kosmetika halten dieses Erschlaffen nicht auf

Kosmetika, kalte Gesichtsduschen und Ähnliches helfen nicht auf Dauer. Makeup kann Schlupflider und hängende Tränensäcke ebenfalls nicht überdecken. Hinzu kommt, dass die meisten Männer vor der Nutzung von Makeup zurückschrecken.

Um wieder einen frischen und energiegeladenen Ausdruck der Augen zu erreichen, bleibt die unkomplizierte Augenlidstraffung auch beim Mann das Mittel erster Wahl.

Die Operation unterscheidet sich zwischen Frau und Mann leicht, da die Augenbrauen beim Mann etwas tiefer sind. Darauf muss bei der Planung der Schnitte geachtet werden. Ob eine Brauenhebung notwendig ist oder nicht, wird bei Frau Dr. Svenja Giessler schon in der Vorbesprechung mit dem Patienten erörtert und geplant. So wird verhindert, dass es eine Verschiebung nach oben oder unten gibt, und der individuelle Ausdruck, das typische Aussehen, wird erhalten.

Durchführung der Operation

Die Augenlidstraffung ist ein ambulanter Eingriff, der unter örtlicher Betäubung und nach Wunsch auch mit Sedierung durchgeführt werden kann. Als erstes wird die Schnittführung auf die geschlossenen Augen gezeichnet. Dabei wird nach dem Wunsch des Patienten vorgegangen. Anschließend findet die eigentliche Operation statt.

Schlupflider können minimalinvasiv behandelt werden

Dabei wird das überschüssige Fett durch einen kleinen Stich abgesaugt. Die Straffungen von Ober- und Unterlid werden mit winzigen Schnitten durchgeführt, die unauffällig platziert sind.

Die Narbe bei der Oberlidstraffung wird in die Lidfalte gesetzt, sodass sie später unsichtbar ist. Die Unterlidstraffung dauert etwas länger als die Oberlidstraffung und wird häufiger mit Sedierung durchgeführt. Die Schnitte werden beispielsweise im Inneren des Unterlids gesetzt, um auch hier später sichtbare Narben zu vermeiden.

Nachsorge einer Augenlidstraffung beim Mann

Der ganze Eingriff dauert für beide Augen nur ungefähr 1,5 Stunden. Die Augenlidstraffung beim Mann ist eine Operation mit sehr geringem Risiko, vielfach erprobt und weiterentwickelt.

Während der Heilungszeit kann es übergangsweise zu Blutergüssen, Schwellungen und in seltenen Fällen zu Tränenfluss- oder Lidschlussschwierigkeiten kommen. Diese Körperreaktionen auf die Verletzung klingen wieder ab. Eine angemessene Kühlung in der Zeit direkt nach der Operation sowie eine sorgfältige Einhaltung der von der Ärztin verordneten Nachpflege helfen die Auswirkungen zu verringern. Nach ein bis zwei Wochen ist alles soweit abgeklungen, dass es nicht mehr auffällt und zum Alltag übergegangen werden kann.

PLASTISCHE UND
ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IN MÜNCHEN

Jeder plastische Eingriff geht mit einer kostenlosen Beratung einher. In einem Gespräch von Frau zu Frau haben Sie die Möglichkeit - Wünsche & Fragen zu äußeren. Einen Beratungstermin können Sie bequem online buchen. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt beratungstermin buchen


089-232326390

Plastische Chirurgie Dr. Giessler hat 4,96 von 5 Sternen | 336 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Plastische Chirurgie München, Brustvergrößerung, Ästhetische Chirurgie