Erfahrungen & Bewertungen zu Plastische Chirurgie Dr. Giessler

Lippenkorrektur – Asymmetrie der Lippen bekämpfen

Lippenkorrektur – Asymmetrie der Lippen bekämpfen

Volle, gleichmäßige und wohlgeformte Lippen geben einem Gesicht ein ästhetisches und freundliches Erscheinungsbild. Entsprechen die Lippen nicht dem persönlichen Geschmack oder besteht eine Asymmetrie der Lippen, kann dies eine Belastung für die betroffene Person darstellen. Die Lippen fallen dem Gegenüber sofort in die Augen, denn mit Hilfe der Lippen wird der Ausdruck von Gefühlen unterstützt.

Allerdings erscheinen beim Gedanken an Lippenkorrekturen sofort die Bilder von unnatürlich, großen und prallen Lippen vor dem geistigen Auge, die wirken, als würden sie bei der kleinsten Berührung platzen. Die gute Nachricht lautet, so müssen Lippen nach einer Lippenkorrektur nicht aussehen. Eine professionell und perfekt ausgeführt Lippenkorrektur wirkt natürlich und sollte nicht beim ersten Blick ins Auge stechen. Im Optimalfall sieht niemand, dass eine Lippenkorrektur vorgenommen wurde, sondern alle werden vom neuen und selbstbewussten Strahlen der Personen in den Bann gezogen.

Kleine Korrekturen, große Wirkung

Mit Hilfe von Fillern auf Basis von Hyaluronsäure können kleinere Korrekturen an den Lippen vorgenommen werden. Wichtig ist hierbei für Dr. Svenja Giessler, dass das Ergebnis volle, aber natürlich wirkende Lippen sind. Hyaluronsäure verwendet sie für die Vergrößerung von schmalen Lippen sehr gerne, da es sich um ein natürliches Produkt handelt, das vom Körper im Zeitraum eines Jahres abgebaut werden kann. Durch diesen relativ risikoarmen und minimalinvasiven Eingriff können wunderschöne natürliche Lippenformen erzeugt werden, die nicht starr und aufgepumpt wirken. Bei diesem Verfahren bleiben die Lippen weich und elastisch. Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung von Hyaluronsäure zur Lippenkorrektur ist die gute Verträglichkeit des Stoffes, daher sind das Auftreten von Knötchen in den Lippen oder eine allergische Reaktion nach der Verwendung von Hyaluronsäure extrem selten bis unbekannt.

Aus einer Asymmetrie der Lippen wird wohl geformt

Sind die Lippen asymmetrisch geformt kann mit Hilfe von Hyaluronsäure oder der Unterspritzung mit Eigenfett ein Ausgleich der Asymmetrie erreicht werden. Da es sich hierbei um Stoffe handelt, die der Körper mit der Zeit abbaut oder umwandelt, kann der Vorgang beim Nachlassen der gewünschten optischen Wirkung bei Bedarf wiederholt werden.

Liegt eine Asymmetrie der Lippen seit der Geburt auf Grund einer genetischen Veränderung vor oder ist sie die Folge eines Unfalles, ist die minimalinvasive Behandlung mit Hyaluronsäure oder Eigenfett häufig nicht ausreichend. In diesen Fällen kommt die Lippenplastik, auch Cheiloplastik genannt, zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um eine operative Form zur Korrektur der Lippen. Die Wahl der Operationstechnik ist abhängig von der Art und der Ursache der asymmetrischen Lippen. Zum Ausfüllen der Lippen kann körpereigenes Gewebe, das an einer passenden Stelle am Körper entnommen wird, verwendet werden. Dieses Verfahren wird gerne angewandt, da hierbei kein Fremdstoff im Körper verbleibt. Egal auf welche Art und Weise und mit welchen Methoden die chirurgische Lippenkorrektur stattfindet, Ziel ist es, wie bei der minimalinvasiven Methode natürliche und mit der Gesichtsform harmonisierende Lippen zu erhalten, mit denen man nur noch lächeln möchte.

PLASTISCHE UND
ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IN MÜNCHEN

Jeder plastische Eingriff geht mit einer kostenlosen Beratung einher. In einem Gespräch von Frau zu Frau haben Sie die Möglichkeit - Wünsche & Fragen zu äußeren. Einen Beratungstermin können Sie bequem online buchen. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt beratungstermin buchen


089-232326390

Plastische Chirurgie Dr. Giessler hat 4,96 von 5 Sternen | 336 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Plastische Chirurgie München, Brustvergrößerung, Ästhetische Chirurgie