Erfahrungen & Bewertungen zu Plastische Chirurgie Dr. Giessler

Kapselfibrose

Die Kapselfibrose (capsular fibrosis) gehört zu den Komplikationen, die infolge einer Brustvergrößerung auftreten können.

Sie ist die Folge einer natürlichen Immunreaktion. Das Implantat wird vom Körper als Fremdstoff erkannt und mit einer feinen Kapsel umgeben. In den meisten Fällen ist das unproblematisch, da das Gewebe weich und elastisch bleibt und keine weiteren Probleme bereitet. Bei einigen wenigen Patientinnen kommt es aber zu einer stärkeren Kapselbildung. Die Kapsel kann sich dann um das Implantat zusammenziehen und zu Verformungen und Verhärtungen führen, die auch mit Spannungsgefühlen und Schmerzen verbunden sein können. Kapselfibrosen werden in vier unterschiedliche Schweregrade, die sogenannten „Baker-Stufen“ unterteilt.

Bei geringer Ausprägung ist solange keine Beschwerden bestehen vorerst kein Handlungsbedarf. Schreitet die Kapselfibrose voran und verursacht Schmerzen, muss die Kapsel operativ entfernt werden. Ob die Implantate dabei ausgetauscht werden müssen muss individuell entschieden werden. 


Genau ist nicht geklärt, weshalb es bei manchen Frauen zur Kapselfibrose kommt, es ist aber möglich das Risiko durch sachkundiges Vorgehen sehr gering zu halten. Geeignete, hochwertige Implantate und die richtige OP-Technik senken das Komplikationsrisiko deutlich. Deshalb ist es grundsätzlich ratsam sich für eine Brustvergrößerung an einen erfahrenen und kundigen Arzt zu wenden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Veröffentlicht durch: Dr. med- Svenja Giessler In ihrer gleichnamigen Praxis Dr. Svenja Giessler – Plastische und Ästhetische Chirurgie erfüllen sie und ihr Team bereits seit Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Patientinnen und Patienten. Seit 2008 ist sie bereits als selbstständige Fachärztin in der Chirurgie Zuhause. Ein natürliches Ergebnis sowie der vertraute und persönliche Kontakt spiegeln die Praxis und die Einstellung von Dr. Giessler ideal wider. Sie berät in ihrer Münchner Praxis rund um das Thema ästhetisch-plastische und allgemeine plastische Chirurgie und führt viele der Eingriffe selbst durch. Als Belegärztin der Iatros-Klinik nimmt sie ebenfalls eine große Anzahl an Behandlungen und operativen Eingriffen vor und hat sich mehr und mehr einen wichtigen Namen in der bayrischen Landeshauptstadt gemacht. Der Schwerpunkt von Frau Dr. Svenja Giessler liegt besonders in der Brustchirurgie, aber auch die gesamte Körper- sowie Intimchirurgie sowie spezielle Behandlungen runden ihr Leistungsportfolio ab.

PLASTISCHE UND
ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IN MÜNCHEN

Jeder plastische Eingriff geht mit einer kostenlosen Beratung einher. In einem Gespräch von Frau zu Frau haben Sie die Möglichkeit - Wünsche & Fragen zu äußeren. Einen Beratungstermin können Sie bequem online buchen. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt beratungstermin buchen


089-232326390

Plastische Chirurgie Dr. Giessler hat 4,96 von 5 Sternen | 336 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Plastische Chirurgie München, Brustvergrößerung, Ästhetische Chirurgie